Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com

Masuren

Die Masuren, erstrecken sich über das Gebiet, das im Westen von der Weichsel, im Norden und Osten von der polnischen Staatsgrenze zu Litauen und Weißrussland gerahmt sind. Geografisch gibt es jedoch keine genaue Festlegung. Die Masuren gelten als „Land der Tausend Seen“ und als „Grüne Lunge Europas“. Die meisten Seen sind durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden. Die besten Vorraussetzungen für Sportler und Naturliebhaber. Der Umweltschutz hat hier höchste Priorität. Viele seltene Tier- und Pflanzenarten findet man in den zahlreichen Natur- und Nationalparks.

Die Masuren bieten außer Pferdesport und Fahrradtouren beste Bedingungen für alle Arten von Wassersport.

Die Hauptstadt dieser Region ist Olsztyn/Allenstein mit ca. 170.000 Einwohnern als eine der größten Städte des Masurenlandes. Zudem bietet sie eine ganze Reihe von kulturellen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, z.B. die Wohnräume von Kopernikus.

Weitere Informationen für die Region Masuren

Unsere Reiseziele für die Region: Masuren

Mikolajki © Pixabay

Nikolaiken (Mikolajki)

Gizycko © Pixabay

Lötzen (Gizycko)

Deutscher Reiseverband e.V.
© 2022 Jawa-Reisen
created by vistabus.de