Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com

Lötzen (Gizycko)

Etwa 90 Kilometer nordöstlich von Allenstein (Olsztyn) und etwa 110 Kilometer südöstlich der Stadt Königsberg (Kaliningrad), unweit der Grenze zur russischen Exklave Oblast Kaliningrad, liegt Giżycko (Lötzen). Die kleine Stadt zwischen dem Löwentinsee (Niegocin) und dem See Kisajno ist in den Sommermonaten ein beliebter Anlaufpunkt für Segler.

Ein beliebtes Ziel ist der Wasserturm in Lötzen, der liebevoll restauriert und wiederhergestellt wurde. Von oben aus hat man eine atemberaubende Sicht über die gesamte Gegend. Außerdem gibt es die Möglichkeit, in ein Restaurant mit Café einzukehren. Besonders schön ist hier die Uferpromenade, an der sie am See entlang wandern können.

Weitere Informationen für Lötzen (Gizycko)

Unsere Hotels in Lötzen (Gizycko)

Luftansicht © St. Bruno

St. Bruno

Hotel Gizycko

Lötzen (Gizycko)
ab € 126,-
Deutscher Reiseverband e.V.
© 2022 Jawa-Reisen
created by vistabus.de