Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com

Nordschwarzwald

Der Nordschwarzwald umfasst das nördliche Drittel des Schwarzwaldes und überragt mit eher kantigen, teils trapezförmigen Gipfelprofilen die Rheinebene um mehr als 1000 m, dagegen verläuft die Ostabdachung mit geringer werdenden Höhenunterschieden. Die Hornisgrinde mit 1164,4 m ü. NHN ist die höchste Erhebung. Mit einem durchschnittlichen Anteil von 73 % Wald an der gesamten Fläche ist der Nordschwarzwald der am geschlossensten bewaldete Teil des Schwarzwaldes. Seit 2014 ist ein ca. 10.000 Hektar großes Gebiet im Höhenbereich zwischen Schwarzwaldhochstraße und Murgtal als Nationalpark Schwarzwald ausgewiesen. Darüber hinaus ist seit 2001 der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord eingerichtet, der unter anderem den gesamten Nordschwarzwald umfasst. Besonders geeignet ist die Region für Natur-, Kultur-, Ski- und Wellnessfans. Zahlreiche Wanderwege, Fernradwege, Mountainbike-Trails und die unberührte Natur können hier erkundet werden. Desweiteren bietet die Region viele historische Plätze, Theatererlebnisse, spannende Führungen, Sehenswürdigkeiten und traumhafte Skipisten zum Erholen.

Weitere Informationen für die Region Nordschwarzwald

Unsere Reiseziele für die Region: Nordschwarzwald

 © Pixabay

Baiersbronn

Deutscher Reiseverband e.V.
© 2022 Jawa-Reisen
created by vistabus.de