Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com Sonnenuntergang geniessen © EpicStockMedia - shutterstock.com

Bad Bocklet

Bad Bocklet ist ein Kurort im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen und besitzt die stärkste Stahlquelle Deutschlands, die Balthasar-Neumann-Quelle. Das Bayerische Staatsbad ist durch seine idyllische Lage an der Fränkischen Saale ein perfekter Ort, um vom Alltag abzuschalten. Das Angebot in Bad Bocklet erstreckt sich von der Schulmedizin bis hin zur authentischen Ayurveda-Therapie. Zu den interessantesten Baudenkmälern in Unterfranken zählt das nahegelegene Schloss Aschach. Dort finden Besucher drei Museen, einen herrlichen Schlosspark sowie ein Café und Restaurant. In der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus in Steinach können Sie ein Holzkreuz aus der Hand des berühmten fränkischen Meisters Tilman Riemenschneider bewundern.

Weitere Informationen für Bad Bocklet

Unsere Objekte in Bad Bocklet

Eingangsbereich © Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Hotel Bad Bocklet

Kurhaus

Bad Bocklet
ab € 156,-
Trinkbrunnen © Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Hauskur

Bad Bocklet
ab € 693,-
Anwendung © Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kneipp frisch erleben

Bad Bocklet
auf Anfrage
Rezeption © Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Wellness-Auszeit

Bad Bocklet
auf Anfrage
Schwimmbad © Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurzkur

Bad Bocklet
auf Anfrage
Deutscher Reiseverband e.V.
© 2022 Jawa-Reisen
created by vistabus.de