Informationen Polen

Hallo liebe Kollegen und Partner,

es folgt ein weiteres erfreuliches Update über die Grenzsituation zu unserem Nachbarland Polen.

Die Grenzen werden ab dem 13.06. für EU-Bürger geöffnet. Es ist auch kein negativer COVID-19-Test nötig. Dennoch werden stichprobenartige Kontrollen durchgeführt (Stichwort „erhöhte Temperatur“).

Zudem wurden ab dem 06.06.2020 weitere Maßnahmen in Polen gelockert:

- man darf sich wieder ohne Mund- und Nasenschutz im Freien aufhalten, in geschlossenen Räumlichkeiten sind sie allerdings noch Pflicht

- Hotels und Restaurants sind geöffnet, Hygienebestimmungen müssen eingehalten werden

- auch touristische Attraktionen (außen und innen) können besucht werden, unter Beachtung der Gruppengröße und der Hygienestandards

- Freibäder, Hallenbäder, Wellnesseinrichtungen sind wieder im Betrieb, auch hier gelten die Hygienevorschriften

Unsere Hausabholungen an die polnische Ostsee sowie ins polnische Riesengebirge finden ab dem 14.06.2020 wie gewohnt statt. Hier ist folgendes entsprechend zu beachten:

Während der gesamten Transferfahrt sind eine Mund-Nasen-Bedeckung sowie Handschuhe selbst mitzuführen und zu tragen. Zudem empfehlen wir für den persönlichen Gebrauch, das Mitführen von Desinfektionsmittel.

Liebe Grüße von unserem gesamten Team an Sie alle!

Informationen Tschechien

Sehr geehrte Damen und Herren,

die seitens der Tschechischen Republik aufgrund der Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 verhängte Ausnahmezustand mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens endete am 17. Mai. Es sind zahlreiche Ausnahmeregelungen des Tschechischen Gesundheitsministeriums in Kraft.

Ab dem 01.07.2020 wird die Mundschutzpflicht in unseren Tschechischen Zielgebieten abgeschafft.

Die Grenzen werden am 15.06.2020 geöffnet. Für viele Staaten ist auch kein negativer COVID-19-Test nötig. Dennoch werden stichprobenartige Kontrollen durchgeführt (Stichwort „erhöhte Temperatur“).

Die tschechische Regierung hat ein Ampelsystem für europäische Staaten vorgestellt. Dazu unten die Karte.

 

grün – kein negativer COVID-19-Test bei Einreise notwendig

gelb und rot – der Test muss weiterhin erbracht werden

 

Das System wird dabei dynamisch an die epidemiologische Situation in der Welt angepasst. Die Liste der Länder soll in wöchentlichen Abständen aktualisiert werden.

 

Zudem gibt es in Tschechien keine auffällige Steigerung an Infektionen, somit wurden ab 25.05. weitere Maßnahmen gelockert:

 

- Hotels und Restaurants sind geöffnet, Hygienebestimmungen müssen eingehalten werden

- auch touristische Attraktionen (außen und innen) können besucht werden, unter Beachtung der Gruppengröße und der Hygienestandards

- Hobby- und Profisportlern dürfen trainieren und teilweise sind Wettkämpfe erlaubt, allerdings bei begrenzter Personenzahl

- Freibäder, Hallenbäder, Wellnesseinrichtungen sind wieder im Betrieb, auch hier gelten die Hygienevorschriften

- Schüler dürfen wieder in die Schule und Abiturprüfungen haben begonnen

Alle Anreisen ab dem 15.06.2020 werden entsprechend von uns nach dem heutigen Stand durchgeführt.

Betroffen sind hiervon die Anreisen vom 15.03.2020 bis zum 14.06.2020 momentan.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis.

Änderungen vorbehalten.

 

Deutscher Reiseverband e.V.
© 2020 Jawa-Reisen
created by vistabus.de